Private Schule für Kranke der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Besondere Umstände erfordern einen besonderen Unterricht.

Unter diesem Motto werden in unserer Klinikschule Kinder und Jugendliche mit Rheuma bzw. chronischen Schmerzerkrankungen unterrichtet. Unser pädagogisches Team legt besonderen Wert darauf, die Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie gerade persönlich und in ihrer Schullaufbahn stehen. Das individuelle, geduldige und einfühlsame Arbeiten zeichnet unsere Lehrkräfte ebenso aus wie ihre Fachkompetenz. Im Unterricht knüpfen wir an die Lerninhalte der jeweiligen Stammschulen an und sorgen dafür, dass sich verpasster Schulstoff in Grenzen hält. Dabei werden gesundheitliche Gegebenheiten berücksichtigt und interdisziplinäre Absprachen mit den übrigen Bereichen des Hauses getroffen. In vielen Fällen lässt sich so eine nahezu reibungslose Rückkehr an die Stammschule anbahnen.

 

Private Schule für Kranke
der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH
Gehfeldstraße 24, 82467 Garmisch-Partenkirchen
+49 8821 701-1701
psk-info@rheuma-kinderklinik.de
https://www.rheuma-kinderklinik.de/ (Stichwort Klinikschule)

 

Es ist ein schönes Gefühl, junge Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. Gerade in der Klinikschule liegt der Fokus auf der individuellen Förderung der Kinder, was dem Unterricht einen besonderen Wert verleiht.

Lehrkraft

 

aktuelles Stellenangebot anzeigen >

Für manche mag es neu sein, dass sich in einer Kinderklinik eine Schule befindet, doch unsere Klinikschule ist ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzepts der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen. Das schulische Konzept basiert auf der Schulordnung der Schulen für Kranke in Bayern (KraSO) und berücksichtigt die besonderen Aufgaben der Schule in einer Kinderklinik mit (chronisch) kranken Kindern und Jugendlichen, die an Rheuma oder unter dem Schmerzverstärkungssyndrom leiden.

Der Unterricht an unserer Klinikschule soll zum einen den Bildungsauftrag der Schule unter dem besonderen Gesichtspunkt von Krankheit, Krankenhausaufenthalt und Erholungsbedürftigkeit erfüllen. Zum anderen ist es für die meisten Schülerinnen und Schüler sehr wichtig, den Anschluss an die Schulbildung und den Unterrichtsstoff der eigenen Klasse zu Hause zu halten sowie aufgrund ihrer Erkrankung kein Gefühl sozialer Isolation zu entwickeln. Zum Erreichen dieser Ziele möchte unsere Schule in Garmisch-Partenkirchen beitragen.

Gelegentlich können begleitende Maßnahmen zur Wiedereingliederung in den Schulbetrieb an der Stammschule erforderlich sein, wenn krankheitsbedingt lange Schulfehlzeiten entstanden sind. Auch in diesem Fall bietet die Schule der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen adäquate Unterstützung. Außerdem soll der Unterricht in der Kinderklinik Garmisch von der Krankheit ablenken, soziale Kontakte ermöglichen und den Heilungsprozess unterstützen. Unsere Absicht ist es, Gefahren für die seelische Entwicklung abzuwenden und dabei zu helfen, die Krankheit besser zu bewältigen und sich mit ihren Folgen auseinanderzusetzen.

Auch Schulaufgaben oder kleine Leistungserhebungen der Stammschule können in unserer Schule für Kranke in der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen mitgeschrieben werden. Doch dabei gilt immer, dass die Gesundheit der Schülerin / des Schülers im Vordergrund steht. Nur wenn es von Seiten der Kinder und Jugendlichen erwünscht ist und das Behandlungsteam es als sinnvoll erachtet, wird ein Leistungsnachweis durchgeführt.

Unser pädagogisches Team legt besonderen Wert darauf, die Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie gerade persönlich und in ihrer Schullaufbahn stehen. Das individuelle, geduldige und einfühlsame Arbeiten zeichnet die Lehrkräfte unserer Schule in der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen ebenso aus wie ihre Fachkompetenz. Im Unterricht knüpfen wir an die Lerninhalte der jeweiligen Stammschulen an und sorgen dafür, dass sich verpasster Schulstoff in Grenzen hält. Dabei werden gesundheitliche Gegebenheiten berücksichtigt und interdisziplinäre Absprachen mit den übrigen Bereichen der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen getroffen.

In vielen Fällen lässt sich durch den „besonderen“ Unterricht unserer Schule in Garmisch-Partenkirchen eine nahezu reibungslose Rückkehr an die Stammschule anbahnen.

Kontakt

Private Schule für Kranke der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH
Gehfeldstr. 24
82467 Garmisch-Partenkirchen
Visitenkarte